RWA Zentrale 4A-1C

360,00 

Die RWA Zentrale 4A-1C bietet Ihnen eine leistungsstarke Lösung durch diverse Nutzungs und Anbindungsmöglichkeiten wie z.B. überwachte RWA-Auslösegruppen für Antriebe, zusätzliche Signal-Auslösegruppen und diverse Meldelinien. Die Zentrale zur Steuerung des Rauchabzug bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit zur Anbindung an eine BMA oder FAA. Unsere funktional geprüften Hauptbedienstellen, Nebenbedienstellen und Rauchmelder sind vollständig kompatibel.

Lieferzeit: Standard (1-3 Tage)

Artikelnummer: 0031 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Verwendung einer RWA

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen) dienen vorrangig dem Schutz von Menschenleben und dem baulichen Brandschutz: Bei Bränden breiten sich Rauch und heiße Brandgase aus. Mit dem Rauch werden Zersetzungsprodukte transportiert, die meist brennbar und giftig sind. In geschlossenen Räumen steigen die Gefahren deutlich, wenn nicht für eine Abfuhr dieser giftigen Rauchpartikel und Gase gesorgt wird. Der Rauch behindert zunächst die Sicht, es folgen Orientierungsverlust und/oder Panik. Löschmannschaften können den Brandherd nur schwer und langsam ausmachen, die Erstickungsgefahr steigt. Die giftigen Gase erschweren die Atmung und führen zu Rauchvergiftungen oder dem Erstickungstod (der mit über 80% als die häufigste Todesursache bei Brandkatastrophen zu beklagen ist).

Funktionen

Die RWA Zentrale 4A-1C bietet Ihnen:

  • eine Lüftungs- und Auslösegruppe
  • eine überwachte RWA-Auslösegruppe 24V (z.B. Antriebe oder Pyrozünder) inkl. Nachtaktfunktion (nach VDS 2581)
  • eine zusätzliche Signal-Auslösegruppe 24V (z.B. akustischer oder optischer Signalgeber) bis 100mA
  • drei überwachte Meldelinien:
    • Rauchmelder / Thermomelder (2-Draht)
    • Handauslösetaster mit Rückstellmöglichkeit und Sichtanzeige (OK, Störung & Auslösung)
    • Einbindung einer BMA (Brandmeldeanlage) / HAA (Hausalarm)
  • die Möglichkeit zur täglichen Lüftung durch einen zusätzlichen Lüftungstaster / Thermoschalter / Lichtschalter / Zeitschaltuhr / Wind- & Regensteuerung
  • automatisches Schließen bei öffnen eines potenzialfreien Kontaktes wie z.B. über eine Wind- & Regensteuerung
  • eine auf der Platine integrierte LED-Sichtanzeige (Öffnungsrichtung der Antriebe, Alarm, OK, Störung)
  • eine überwachte Notstromversorgung für mindestens 72 Stunden nach Stromabfall

Des weiteren bieten wir Ihnen eine umfangreiche Dokumentation (Anschlussschaltpläne und Bedienungsanleitung) sowie Projektierungshilfe auf Anfrage.

Technische Daten

RWA-Gruppen:1
Lüftungsgruppen:1
Anzahl Handauslösetaster:Max. 10
Anzahl Rauch-/Thermomelder:Max. 10
Ausgangsstrom (Antriebe):Max. 4A
Ausgangsstrom (zus. Alarmgeber):Max. 100mA
Primärspannung:230V AC 50Hz
Sekundärantriebspannung
Nennspannung:
24V
Sekundärantriebspannung
Leerlaufspannung bei Akku-Betrieb:
min. 18,9V DC
Gehäuse Maße (BxHxT):250mm x 350mm x 150mm
Gehäuse Farbe:Licht Grau (RAL 7035)
Gehäuse Schutzart:IP65
Gehäuse abschließbar:Ja

Lieferumfang

  • Bedienungsanleitung
  • RWA-Zentrale
  • Passende Akkumulatoren
  • Befestigungsmaterial für Steuerzentrale

Kompatibilität

Die RWA Zentrale 4A-1C ist kompatibel mit:

Antriebe:24V Motoren ( z.B. Kettenantrieb, Spindelantrieb)
24V Auslöseventile
Optische Brandmelder:S65 inkl. Sockel

System Sensor ECO 1003
Sockel ECO 1000

Thermische Brandmelder:System Sensor ECO 1004T
Sockel ECO 1000
Handauslösetaster:H+H Automation HAT-HBS
H+H Automation HAT-NBS
Lüftungstaster:Potenzialfreie Schließerkontakte bis 24V/1A belastbar
Externe Wind- & Regensteuerung:K&G Pneumatik WRS 2
Akustischer Alarmgeber:Notifier NS3D/R
Optischer Alarmgeber:Notifier NX2/R/R

Weitere Auskünfte können Sie auf Anfrage erhalten.

Download

Installations- und Bedienungsanleitung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RWA Zentrale 4A-1C“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.